Neuigkeiten aus der Alten Herrlichkeit

Dahlien in voller Blütenpracht

Dahliengarten im Erpeler Blumentälchen geöffnet
Der Dahliengarten im Erpeler Blumentälchen öffnet auch in diesem Jahr zur Hauptblütezeit seine Gartenpforte.
Die Gartenpforte befindet sich in der Jahnstraße. Parkplätze befinden sich am Kindergarten/Bürgersaal, Heisterer Straße 29, direkt gegenüber der Einmündung der Jahnstraße in die Heisterer Straße.



Besucher sind an folgenden Tagen herzlich willkommen:
Samstag, 26. 08. 2017, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag, 27. 08. 2017, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag, 02. 09. 2017, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag, 03. 09. 2017, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Nach vorheriger Anmeldung (Tel. 02644 / 809674) werden für Gruppen Führungen angeboten.

Bei Dauerregen bleibt der Garten leider geschlossen!!!

Tag der Dahlie
Am Sonntag, den 10. September 2017, findet der „Tag der Dahlie“ statt.



Eine Woche vor der Blumenernte für den Erpeler Blumenkorso öffnen die Gärten im Erpeler Blumentälchen ihre Pforten. Das Erpeler Blumentälchen, das hinter einer dichten Hecke verborgen liegt, steht am Sonntagnachmittag interessierten Besuchern offen. Zwischen 13:00 Uhr und 18:00 Uhr sind Garten- und Bienenfreunde herzlich willkommen.

Ab 13:30 Uhr wird Bernd Walbrück stündlich durch die Gärten führen und dabei Geschichte und Kultur der Dahlie erläutern. Imker Thomas Tendler präsentiert sein breit gefächertes Sortiment unterschiedlichster Honigarten und lädt zum Probieren des süßen Goldes ein. Und sicherlich werden die Besitzer der Gärten noch mit der einen oder anderen Überraschung aufwarten.

Die Blüten der Dahlien und der vielen anderen Stauden und Herbstblumen im Dahliengarten werden in den Gestecken verarbeitet, mit denen die Motivwagen des Erpeler Blumenkorsos am Sonntag, den 17. September 2017, geschmückt werden. Der „Tag der Dahlie“ ist also die ideale Gelegenheit, den Dahliengarten im Erpeler Blumentälchen in voller Pracht zu genießen.

Auch das Erpeler Neutor ist anlässlich des „Tags des offenen Denkmals“ von 11:00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Unser Tipp für den Sonntagsausflug:
Verbinden Sie den Besuch des Gartens und des Neutors mit einem Bummel durch unseren historischen Ortskern und einem Abstecher auf das Plateau der Erpeler Ley mit dem herrlichen Panoramablick auf das Rheinknie zwischen Linz und Unkel.

14:24:20 am 18.08.2017 von Erpel - Kategorie: Presse

Comments

Noch keine Kommentare

Add Comments

Dieser Artikel ist geschlossen. Keine Kommentare mehr möglich.