Neuigkeiten aus der Alten Herrlichkeit

ad Erpelle bietet Heimatjahrbuch an

Das Heimatjahrbuch des Landkreises Neuwied erscheint bereits seit 80 Jahren und hält in jedem Jahr eine Palette voller spannender heimatkundlicher Beiträge bereit. Es bietet auch 2019 wieder viele interessante Artikel aus Geschichte und Gegenwart unseres Kreises, u.a. findet sich im Kalendarium ein Foto der Fachwerkidylle am Erpeler Marktplatz. Sicher ist es auch ein schönes Geschenk für Familienmitglieder und Freunde, die nicht mehr in Erpel wohnen.

Da die Schulkinder den Verkauf nicht mehr übernehmen, kommt der ad Erpelle Kunst- und Kulturkreis Erpel e.V. gerne der Bitte von Landrat Achim Hallerbach nach, bei der Verbreitung des Jahrbuchs mitzuwirken. Deshalb bieten wir allen Interessenten die Möglichkeit einer Sammelbestellung an. Richten Sie Ihre Vorbestellung bitte bis Ende Juli an den Vorsitzenden Edgar Neustein telefonisch (02644/4643) oder per Mail (neustein@gmx.net).

Der sehr günstige Verkaufspreis beträgt 6,00 €, 1 Euro davon erhält der Verein als Provision.

Nach Auslieferung der Bücher - voraussichtlich im September - werden Ihnen Ihr(e) Exemplar(e) zugestellt und dann der Betrag eingezogen.

Pressemitteilung ad Erpelle Kunst- und Kulturkreis Erpel e.V.

11:28:10 am 10.07.2018 von Erpel - Kategorie: Presse

Comments

Noch keine Kommentare

Add Comments

Dieser Artikel ist geschlossen. Keine Kommentare mehr möglich.